FDA Lyrik: Katja Kortin liest Conrad Cortin

  • Kategorie: FDA Lyrik
  • Veröffentlicht: Dienstag, 27. Oktober 2015 19:04
  • Geschrieben von Uwe Kullnick
  • Zugriffe: 1489
  • 27 Okt

In der Sonntagsserie liest Katja Kortin frühe Werke ihres Mannes Conrad. Experimentelle Sprache, wunderbare Versmaße und explodierendes Expressionismus. Die Aufnahmen wurde in mühevoller Kleinarbeit von Kassetten digitalisiert und in eine einzige MP3 übertragen. Sie sind ein wertvolles Tondokument der bereits länger verstorbenen Katja, einer großartigen Schauspielerin und Künstlerin. Zugleich wie das Buch von Conrad Cortin "Lebensliebe" (bestellbar bei amazon, 2014) eine Hommage an seine Frau. Die Tonqualität bitten wir um der Authentizität Willen zu entschuldigen.

Sie finden die Radiosendung hier: Katja Kortin

FDA Lyrik: Ralf Sartori

  • Kategorie: FDA Lyrik
  • Veröffentlicht: Sonntag, 08. November 2015 06:32
  • Geschrieben von Uwe Kullnick
  • Zugriffe: 1600
  • 08 Nov

In der Sonntagsserie FDA Lyrik liest heute Ralf Sartori eigene Gedichte aus neun Bänden "Nymphenspiegel". Hier steht ganz die Natur im Mittelpunkt, liebend, reflexiv und in ständigem Zwiegespräch. Weitere Verzweigungen, Verästelungen und lauschige Plätzchen findet man hier: www.tango-a-la-carte.de

Die Radiosendung finden Sie hier: Ralf Sartori

FDA Lyrik: Christine Genc (Wien)

  • Kategorie: FDA Lyrik
  • Veröffentlicht: Sonntag, 15. November 2015 09:09
  • Geschrieben von Uwe Kullnick
  • Zugriffe: 1501
  • 15 Nov

Sie hören im Rahmen der Sonntagslyrik einige Aufnahmen von und mit der Wienerin Christine Genc. Die Autorin versteht und betreibt Lyrik als Alltagsspiegel, humorvoll, oft zynisch und bissig. Sie liest aus ihren Büchern WORTE und POL ERO ZYN 

Die Radiosendung finden Sie hier: Christine Genc

 

FDA Lyrik: "Wiedergehört" Theodor Fontane - Gedichte und Balladen

  • Kategorie: FDA Lyrik
  • Veröffentlicht: Sonntag, 22. November 2015 09:08
  • Geschrieben von Uwe Kullnick
  • Zugriffe: 1366
  • 22 Nov

In unserer Serie Sonntagslyrik hören wir heute Gedichte und Balladen von Theodor Fontane. Im Rahmen der kleinen Reihe Wiedergehört suchte Uwe Kullnick Gedichte und Balladen aus der Zeit von 1840 – 1892 aus. Die Texte wurden der 4 bändigen Ausgabe „Theodor Fontane, Werke , Schriften und Briefe.“ Carl Hanser Verlag 1962 entnommen.
Vortragender ist Uwe Kullnick.

Die Radiosendung finden Sie hier: Th. Fontane